Fazit Fotoausstellung BBK-Galerie

Ende März 2017 durfte ich in der renommierten Galerie des BBK Uelzen an zwei Wochenenden meine eigenen Arbeiten zeigen. Am Ende waren es gut(e) 60 BesucherInnen. Ich schreibe bewusst gutE, da ich sehr zufrieden war mit dem Feedback: Die meisten BesucherInnen hatten sich die Zeit mitgenommen, sich mit der ausgestellten „Kunst“ auseinanderzusetzen: Viele gute Gespräche über Meinung, Sichtweise, Kunst allgemein. Und natürlich war es für mich das erste Mal, dass ich in und von Uelzen als Künstler wahrgenommen werde. Folglich bin ich sehr froh mit dem ganzen Verlauf der Ausstellung, denn ich bin sicherlich in einigen Köpfen hängen geblieben 🙂